DPolG

DPolG alle Infos hier >

DPoLG: Wie die Deutsche Polizeigewerkschaft für Deine Sicherheit kämpft

 

Möchtest Du erfahren, wie die DPoLG für Deine Sicherheit kämpft? Als Mitglied der Deutschen Polizeigewerkschaft hast Du Zugang zu einem umfangreichen Service-Angebot, wie zum Beispiel Rechtsschutz und Kontakt zu Partnern. Außerdem bleibst Du immer auf dem neusten Stand zu Themen wie der Einkommensrunde oder der DPoLG-Archiv in Berlin. Werde jetzt Mitglied und werde Teil der Gemeinschaft junger und erfahrener Polizei-Dienstleister in allen Ländern Deutschlands.

 

1. Die Deutsche Polizeigewerkschaft (DPoLG) - Wer sind sie und was machen sie?

Wenn du mehr über die Deutsche Polizeigewerkschaft (DPoLG) erfahren möchtest, bist du hier genau richtig. Die DPoLG vertritt als Teil des dbb beamtenbund und tarifunion die Interessen der Polizei in Deutschland. Als Mitglied kannst du von zahlreichen Serviceleistungen wie Rechtsschutz, Beratung und Kontakt zu Partnern profitieren. Die DPoLG setzt sich für bessere Arbeitsbedingungen und eine vielfältige Polizei ein. Doch nicht nur das: In der jüngsten Einkommensrunde konnte die DPoLG gemeinsam mit anderen Gewerkschaften erfolgreich höhere Gehälter für die Polizei durchsetzen. Auch politisch hat die DPoLG Einfluss auf Entscheidungen zur Sicherheit in Deutschland. In Berlin betreibt sie ein Archiv, das für Forscher und interessierte Bürger zugänglich ist. Als junger Mensch hast du auch bei der DPoLG die Möglichkeit, dich einzubringen und aktiv an Veränderungen mitzuwirken. Wenn du also Teil einer starken Gemeinschaft sein möchtest, solltest du über eine Mitgliedschaft bei der DPoLG nachdenken - denn dank ihrer Arbeit bist auch du sicherer!

 

2. DPoLG setzt sich für deine Sicherheit ein

Die Deutsche Polizeigewerkschaft (DPoLG) setzt sich für deine Sicherheit ein und bietet ihren Mitgliedern zahlreiche Service- und Unterstützungsangebote. Als Mitglied der DPoLG hast du Zugang zum Rechtsschutz, kannst von den Erfahrungen junger Kollegen profitieren und erhältst regelmäßig Informationen zu aktuellen Themen rund um die Polizei. Die DPoLG vertritt die Interessen der Polizisten in Deutschland auf Bundesebene und arbeitet eng mit anderen Gewerkschaften wie dem dbb zusammen, um bessere Arbeitsbedingungen für alle Beschäftigten im öffentlichen Dienst zu erreichen. In Berlin unterhält die DPoLG ein Archiv mit allen wichtigen Informationen zur Geschichte der deutschen Polizei, das auch für externe Besucher zugänglich ist. Wenn du mehr über die Arbeit der DPoLG erfahren möchtest oder Fragen zur Mitgliedschaft hast, kannst du jederzeit Kontakt aufnehmen - per Telefon, E-Mail oder persönlich bei einem der vielen Veranstaltungen und Treffen in deinem Bundesland. Mit der DPoLG an deiner Seite bist du sicherer und besser vertreten!

 

3. DPoLG: Vertretung der Polizisten in Deutschland

Als Mitglied der DPoLG hast du eine starke Vertretung in Deutschland. Die Gewerkschaft setzt sich aktiv für die Belange der Polizisten ein und vertritt diese sowohl auf Landes- als auch auf Bundesebene. Mit ihrer langjährigen Erfahrung und ihrem breiten Netzwerk ist die DPoLG ein wichtiger Partner für junge Polizeibeamte, aber auch für erfahrene Dienstleister. Über ihren Service kannst du jederzeit Kontakt zu anderen Mitgliedern aufnehmen oder dich über aktuelle Entwicklungen im Bereich Rechtsschutz und Einkommensrunde informieren. In ihrem Archiv findest du außerdem nützliche Informationen zu vergangenen Ereignissen, wie zum Beispiel der ehemaligen Berliner Polizei-Gewerkschaft, welche 2001 in der DPoLG aufging. Die Mitgliedschaft bei der DPoLG bietet dir somit nicht nur einen starken Schutz deiner Interessen als Polizist, sondern auch eine Möglichkeit zur Vernetzung mit anderen Kollegen in ganz Deutschland.

 

4. Wie die DPoLG bessere Arbeitsbedingungen für Polizisten schafft

Die DPoLG setzt sich nicht nur für unsere Sicherheit ein, sondern auch für die Arbeitsbedingungen der Polizeibeamten. Denn nur wenn diese Bedingungen stimmen, können sie ihre Arbeit effektiv und erfolgreich ausführen. Die DPoLG kämpft dafür, dass die Mitglieder angemessen entlohnt werden und hat in der Vergangenheit bereits erfolgreich an Einkommensrunden teilgenommen. Außerdem bietet die Gewerkschaft einen umfassenden Service an, wie zum Beispiel Rechtsschutz oder Kontakt zu Partnern in den Ländern. Auch junge Polizeibeamte werden von der DPoLG unterstützt und erfahren hierbei wertvolle Unterstützung bei Fragen rund um ihre Karriere. Im November 2020 gab es beispielsweise ein Treffen zwischen Vertretern der DPoLG und dem DBB (Deutscher Beamtenbund) Archiv Berlin, bei dem es um Verbesserungen im Bereich Dienstkleidung ging. Durch solche Kooperationen kämpft die DPoLG gezielt für bessere Arbeitsbedingungen und somit auch für eine sicherere Gesellschaft. Mit einer Mitgliedschaft bei der Deutschen Polizeigewerkschaft kannst du selbst aktiv dabei sein und deinen Beitrag leisten!

 

5. DPoLG im Einsatz für mehr Personal und bessere Ausrüstung

Die Deutsche Polizeigewerkschaft (DPoLG) setzt sich nicht nur für bessere Arbeitsbedingungen, sondern auch für mehr Personal und eine verbesserte Ausrüstung der Polizei ein. Gerade in Zeiten steigender Kriminalitätsraten ist dies von besonderer Bedeutung, um die Sicherheit der Bürger zu gewährleisten. Die DPoLG arbeitet eng mit den Ländern zusammen und vertritt die Interessen ihrer Mitglieder auf politischer Ebene. Im Dezember 2020 konnte die DPoLG gemeinsam mit dem Deutschen Beamtenbund (dbb) eine Einigung in der Einkommensrunde erzielen, was zu einer Erhöhung des Gehalts für Polizistinnen und Polizisten führte. Auch junge Menschen haben bei der DPoLG eine Stimme und können ihre Interessen vertreten lassen. Eine Mitgliedschaft bei der DPoLG bietet zudem zahlreiche Serviceleistungen wie Rechtsschutz oder Kontakt zum Partner-Archiv in Berlin. Wenn du mehr über die Arbeit der DPoLG erfahren möchtest oder dich über eine Mitgliedschaft informieren möchtest, kannst du sie telefonisch unter erreichen oder auf ihrer Website vorbeischauen. Durch die Arbeit der Deutschen Polizeigewerkschaft bist du sicherer - sei auch du Teil dieser wichtigen Gemeinschaft!

 

6. Der Einfluss der DPoLG auf politische Entscheidungen zur Sicherheit

Als Mitglied der DPoLG hast du durch dein Engagement auch Einfluss auf politische Entscheidungen zur Sicherheit. Die DPoLG vertritt nicht nur die Interessen der Polizisten, sondern setzt sich auch aktiv für eine Verbesserung der Sicherheitsmaßnahmen in Deutschland ein. Dabei arbeitet sie eng mit anderen Gewerkschaften wie dem dbb zusammen und kämpft beispielsweise bei Einkommensrunden für gerechte Bezahlung und bessere Arbeitsbedingungen. Auch im Bereich des Rechtsschutzes ist die DPoLG ein wichtiger Partner für Polizisten und bietet Serviceleistungen wie einen Kontakt zum Archiv oder eine Telefonnummer für Fragen rund um die Mitgliedschaft an. Durch ihre Arbeit trägt die DPoLG dazu bei, dass sowohl Polizisten als auch Bürgerinnen und Bürger sicherer leben können. Also sei stolz darauf, Teil dieser Gemeinschaft zu sein und erfahre mehr über den Einfluss, den du als junges Mitglied auf politische Entscheidungen haben kannst!

 

7. Gleichberechtigung und Diversity bei der DPoLG - Für eine vielfältige Polizei

Die Deutsche Polizeigewerkschaft (DPoLG) setzt sich nicht nur für bessere Arbeitsbedingungen und mehr Personal in der Polizei ein, sondern auch für Gleichberechtigung und Diversity. Denn eine vielfältige Polizei ist eine starke Polizei. Die DPoLG engagiert sich aktiv dafür, dass junge Menschen unabhängig von ihrer Herkunft oder ihrem Geschlecht den Weg zur Polizei finden können. Auch die Mitglieder der DPoLG selbst spiegeln die Vielfalt unserer Gesellschaft wider. So gibt es beispielsweise eigene Kontaktstellen für Frauen und LGBTIQ+-Personen innerhalb der Gewerkschaft. Darüber hinaus bietet die DPoLG ihren Mitgliedern einen umfassenden Service an, zu dem auch Rechtsschutz gehört. Im Dezember findet zudem die Einkommensrunde statt, bei der mit den Ländern über eine angemessene Bezahlung verhandelt wird. Wer mehr über die Arbeit der DPoLG erfahren möchte, kann das Archiv auf der Webseite besuchen oder direkt Kontakt aufnehmen - per Tel oder E-Mail. Als Partner des Deutschen Beamtenbunds (dbb) ist die DPoLG Teil einer starken Interessenvertretung im öffentlichen Dienst. Zusammen setzen sie sich dafür ein, dass unsere Gesellschaft sicherer wird - dank Organisationen wie der DPoLG können wir uns darauf verlassen, dass unsere Sicherheit ernst genommen wird.

 

8. Die Bedeutung von Gewerkschaften wie der DPoLG für unsere Gesellschaft

Die Deutsche Polizeigewerkschaft (DPoLG) spielt eine wichtige Rolle für unsere Gesellschaft und hat einen positiven Einfluss auf die Sicherheit der Bürgerinnen und Bürger. Als Mitglied der DPoLG kannst du von vielen Vorteilen profitieren, wie zum Beispiel einem umfassenden Rechtsschutz oder einem zuverlässigen Service. Aber auch darüber hinaus setzt sich die DPoLG aktiv für deine Interessen ein: In den Einkommensrunden verhandelt sie erfolgreich höhere Gehälter für Polizistinnen und Polizisten, kämpft für bessere Arbeitsbedingungen und fordert mehr Personal sowie bessere Ausrüstung. Die DPoLG ist außerdem ein wichtiger Partner in der politischen Landschaft: Durch ihre Präsenz und ihre Lobbyarbeit kann sie Einfluss auf politische Entscheidungen nehmen und so für mehr Sicherheit sorgen. Wenn du dich dafür interessierst, was die DPoLG alles leistet, dann solltest du unbedingt das Archiv besuchen oder Kontakt mit ihnen aufnehmen. Auch als junger Mensch lohnt es sich, über eine Mitgliedschaft bei der DPoLG nachzudenken – denn nur gemeinsam können wir uns erfolgreich gegen Ungerechtigkeiten zur Wehr setzen.

 

9. Fazit: Dank der Arbeit der Deutschen Polizeigewerkschaft bist du sicherer

Dank der Arbeit der Deutschen Polizeigewerkschaft (DPoLG) bist du sicherer. Die DPoLG setzt sich aktiv für die Sicherheit der Bürgerinnen und Bürger in Deutschland ein. Als Vertretung der Polizisten in Deutschland kämpft die DPoLG für bessere Arbeitsbedingungen, mehr Personal und eine bessere Ausrüstung. Die Gewerkschaft hat einen großen Einfluss auf politische Entscheidungen zur Sicherheit und setzt sich auch für Gleichberechtigung und Diversity innerhalb der Polizei ein. Als Mitglied hast du Zugang zu einem breiten Service-Angebot wie Rechtsschutz oder Kontakt zum Partner-Netzwerk. Junge Menschen können von einer Mitgliedschaft bei der DPoLG profitieren, indem sie wertvolle Erfahrungen im Bereich des öffentlichen Dienstes sammeln können. Wenn du dich für eine Mitgliedschaft interessierst, kannst du dich über das Archiv auf der Website informieren oder direkt mit dem DPoLG-Sekretariat in Berlin Kontakt aufnehmen. Mit deiner Unterstützung als Mitglied trägst du dazu bei, dass die Arbeit der Polizei verbessert wird und somit auch unsere Gesellschaft sicherer wird.

 

Referenzen

Komm zur Bundespolizei >

Tauschbörse Polizei >

Karlo155 Kürzlich aktiv
Sonnenschein Online
Cabriofan Online
Pollensammler Kürzlich aktiv
Eiche Online
slider Online
Marv197 Kürzlich aktiv
Hans Online
Michi Online
Tom71263 Online
Tänzerin Kürzlich aktiv
Avantime73 Online
HugoBoss87 Kürzlich aktiv